AGB und Widerrufsrecht

Kursusanmeldungen

Die Tanzschule verpflichtet sich bei rechtzeitiger (3 Tage vor Kursbeginn) und schriftlich ausgefüllter Anmeldung einen Kursusplatz zu reservieren. Die Anmeldung kann auch über die Internetseite der Tanzschule Jendrock erfolgen. Nach Eingang der Anmeldung erfolgt eine schriftliche Bestätigung. Sollte der Kusus belegt sein entfallen Reservierung und Honorarverpflichtungen, sofern nicht ein anderer Kursustermin als Ersatz gewählt wird.

Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des vollen Honorars. Eine Rückerstattung ist nicht möglich.

Auch wenn unverschuldet an einzelnen Unterrichtsstunden nicht teilgenommen wird, ist das Honorar in voller Höhe zu zahlen. In diesem Fall sprechen Sie uns bitte an, wir werden versuchen einen Ausweichtermin für Sie zu finden. Bei rechtzeitiger (bis 3 Tage vor Kursbeginn) schriftlicher Abmeldung wird lediglich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 10,-- erhoben.

Die Gestaltung des Unterrichts, die Auswahl der Lehrkräfte, als auch die Auswahl der Unterrichtsräume steht der Tanzschule frei. Mündliche Nebenabsprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung der Tanzschule.

Datenspeicherung und Datenschutz

Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass die zur Abwicklung der Anmeldung erforderlichen persönlichen Daten von der Tanzschule Jendrock auf Datenträgern gespeichert werden. Der Kunde stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung durch die Tanzschule ausdrücklich zu. Die gespeicherten persönlichen Daten werden von der Tanzschule selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Telemediengesetzes (TMG). Desm Kunden steht das Recht zu, seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Tanzschule Jendrock ist in diesem Falle zur sofortigen Löschung oder Sperrung der persönlichen Daten des Kunden im Einklang mit den anzuwendenden datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.

 

Widerrufsrecht für Gutscheine

Sie haben das Recht, ohne Angabe von Gründen den Kauf des Gutscheines zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem der Gutscheinwert von der Tanzschule Jendrock per Lastschrift eingezogen wurde.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mit der Angabe des vollständigen Namens, der vollständigen Anschrift, der Bankverbindung und soweit verfügbar: Telefonnummer und E-Mail-Adresse mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E- Mail) über Ihren Entschluss, den Kauf des Gutscheines zu widerrufen, informieren. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie den Kauf des Gutscheines widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sollte der Gutschein bereits eingelöst worden sein, z.B. zur Bezahlung eines Tanzkurses, entfällt die Rückerstattung.